Rasen gesäht

Rasenfläche angelegt und gesäht

Eigentlich wollten wir ja Rollrasen verlegen, damit das alles ein bisschen schneller geht. Gestern Abend haben wir uns dann aber ganz spontan dazu entschieden, doch einfach zu sähen. Da die Kinder in dieser Saison vermutlich in beiden Fällen nicht mehr viel vom Rasen haben werden, macht es auch keinen Sinn, den deutlich höheren Preis für den fast fertigen Rasen zu zahlen. Nun heißt es also: Fleißig gießen und in Geduld üben.

Die letzten Tage habe ich noch einen Einzeiler betoniert, um den Rasen einzufassen und zwei Flächen für eine weitere Terrasse und ein Gartenhäuschen auszusparen. Außerdem sollen diese Steine auch als Mähkante dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.